Hautrötungen

HighTech Laser gegen Gesichtröte und unerwünschte Äderchen​

Das Lumenis M22 Laser- und IPL-System ist die modernste medizinische Behandlungsmethode auf dem Markt und wurde von Experten aus den USA entwickelt. Wir arbeiten dabei mit einem echt fraktionierten und nicht ablativen Laser kombiniert mit gefilterten IPL Lichtimpulsen. Der nicht ablative Laser verwendet eine Wellenlänge, die das im Gewebe enthaltene Wasser nicht zum Verdampfen (Ablation) bringt, sondern das Gewebe kontrolliert erhitzt.

Der Temperaturanstieg stimuliert die Neokollagenese, d. h. die körpereigene Produktion neuen Kollagens. Kollagen ist ein Protein und der wichtigste Faserbestandteil der Haut. Er gibt der Haut ihre Elastizität und Geschmeidigkeit. Durch die Produktion neuen Kollagens erhält die Haut ein jugendlicheres Aussehen. Die Gesichtsröte, Rosacea, Couperose und feine Äderchen werden in diesem Prozess gezielt entfernt.

Da es bei der Behandlung zu keiner Verdampfung oder Ablation des Gewebes kommt (Es wird kein Gewebe abgetragen und es werden keine Wunden oder Blutungen erzeugt.), wird keine Narkose benötigt und die Ausfallzeit für den Patienten wird signifikant reduziert. Aus diesem Grund ziehen viele Patienten die nicht ablative Behandlung der ablativen Behandlung vor.

Bis auf eine leichte bis mittlere Hautrötung, sind Sie nach der Behandlung sofort wieder einsatzbereit.

Behandlungs-Fotos

Frage & Antwort

Die Behandlung wird von den meisten Patienten als mäßig schmerzhaft empfunden und wird in der Regel ohne Betäubung durchgeführt. Sehr schmerzempfindlichen Personen und bei der Behandlung von empfindlichen Körperregionen wie z.B. der Mund- oder Augenpartie empfehlen wir ca. 1 Stunde vor dem Behandlungstermin das Auftragen von rezeptfreier Betäubungssalbe.

Je nach Intensität der Erkrankung bedarf es ca. 2-6 Behandlungen, im Abstand von jeweils ca. 4-8 Wochen, bis die Symptome nahezu vollständig unsichtbar sind.

Deutliche Verbesserungen sind schon nach der ersten Behandlung sichtbar!

Die Preise sind abhängig von der Größe der zu behandelnden Fläche und beginnen bei uns schon ab 39€ für eine kleine Fläche.

Die Kosten werden in der Regel nicht von den Krankenkassen getragen, da diese Behandlungen als Schönheitsmaßnahmen und nicht medizinisch notwendig gelten.

Weil wir seit vielen Jahren auf Laser- und IPL-Behandlungen spezialisiert sind, können wir Ihnen die Behandlung zu besonders fairen Preisen anbieten. Bitte vereinbaren Sie zur genauen Kalkulation einen unverbindlichen Beratungstermin.

Unsere Gallerie

Die Galerie zeigt Ihnen verschiedene Behandlungsergebnisse von Besenreisern, Couperose und Rosacea, die mit dem Lumenis Laser behandelt wurden.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Besuchen Sie Uns entweder in Dortmund oder in Köln. Für mehr Infos, rufen Sie Uns gerne an.